Fakultät für Geowissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Department für Geographie

» zur GESCHÄFTSSTELLE des Departments für Geographie

» zur WEBSITE der Geographie

Die Münchner Geographie hat sich dem Motto „Den Wandel erforschen, verstehen, gestalten – global, regional, lokal” verschrieben. Die Schwerpunkte der Geographie an der LMU liegen deshalb auf nachhaltiger Raumentwicklung, dem Umweltmanagement und der Global Change Forschung.

Inhaltliche Themen dabei sind: Nachhaltiges Management von Wasserressourcen und Landnutzung im Klimawandel, Konflikte in der Mensch-Umwelt Beziehung, Internationalisierung und Regionalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, Hazardforschung, Ressourcennutzung, Urbanisierung und Megacities, Demographischer Wandel, Mobilität und Migration, Location Research und Umweltbildung.

Methodisch stehen die räumliche Modellierung von Natur, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft, die Fernerkundung, Geographische Informationssysteme, empirische Sozialforschung, nachhaltiges Landnutzungs-, Ressourcen- und Risikomanagement, Akteursforschung und Regional Governance, Umweltanalytik, -bewertung und -management sowie die Standortanalyse im Vordergrund.

Die Geographie bietet einen integrativen Bachelor-Studiengang Geographie sowie die Lehramtsstudiengänge Geographie an. Der Bachelor in Geographie legt großen Wert auf eine solide Ausbildung im methodischen Bereich. Hierbei wird ein breites Spektrum von Ansätzen in den Bereichen regionaler Global Change Forschung, Fernerkundung und räumliche Modellierung sowie Umweltanalyse, Landnutzungsmanagement, Naturschutz und Naturgefahren vermittelt. Weitere Schwerpunkte der Ausbildung liegen auf der Raumwirksamkeit wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Prozesse, der globalen Standortforschung und Ressourcenökonomie sowie der nachhaltigen multiskalaren Raumentwicklung.

Darüber hinaus werden zwei aufbauende Master-Studiengänge in Physischer Geographie (Umweltsysteme und Nachhaltigkeit – Monitoring, Modellierung und Management) und Anthropogeographie (Human Geography and Sustainability: Monitoring, Modelling, Management) angeboten.