Fakultät für Geowissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studium an der Fakultät für Geowissenschaften

An der Fakultät für Geowissenschaften werden Studiengänge sowohl in Geographie als auch in Geowissenschaften angeboten. 

Die Schwerpunkte des Geographiestudiums liegen in der modernen geographischen Methodik (Geographische Informationssysteme, Fernerkundung, Umweltmodellierung, Statistik, empirische Sozialforschung), der integrativen Umwelt- und Hochgebirgsforschung, der Wirtschaftsgeographie und Umweltökonomie sowie der Geographie urbaner Räume.

Die geowissenschaftlichen Studiengänge behandeln das System Erde vor einem naturwissenschaftlichen Hintergrund. Die die Erde aufbauenden Materialien (Minerale, Gesteine) und die auf und in der Erde ablaufenden Prozesse (Plattentektonik, Vulkanismus, Erbeben, Gesteinsbildung, Entwicklung des Lebens und der Biosphäre, Rohstoffgewinnung, Schadstoffausbreitung usw.) werden mit modernen Analyse- und Beobachtungsverfahren erfasst, experimentell nachgestellt und beschrieben. Themen wie die Sicherung und nachhaltige Nutzung von Ressourcen, die Nutzung von Materialien, die Abschätzung von Gefahren durch Naturkatastrophen, die Entwicklung von Erdbeobachtungssystemen, die Evolution des Lebens und die Paläoklimaforschung spielen eine wichtige Rolle. Alle Studiengänge am Department für Geo- und Umweltwissenschaften sind gemeinsame Studiengänge der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und der Technischen Universität München (TUM). Diese Studiengänge finden unter dem Dach des „Münchner Geozentrums” statt.

Vorlesungsverzeichnis

Virtuelles Lehrangebot