Fakultät für Geowissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehre@GEO-Tagung

Studierende stellen ihre Forschung vor

Seit 2016 veranstaltet das Lehre@GEO-Team der Fakultät für Geowissenschaften einmal jährlich eine studentische Forschungstagung. Die Studierenden stellen ihre StudForschungs@GEO-Projekte in Form eines Kurzvortrags und eines Posters bzw. Graphical Abstracts vor. Die Tagung soll die Sichtbarkeit der außercurricularen studentischen Forschung erhöhen. Sie bietet außerdem eine Plattform für den Erfahrungsaustausch der Studierenden innerhalb unserer Fakultät.

geo_tagung

Lehre@GEO-Tagung 2021

Die Tagung fand virtuell am Freitag, den 26. November 2021 von 9:00-12:30 Uhr statt.

Tagungsprogramm:

Auf der Tagung wurden in diesem Jahr sowohl ehemalige Lehre@GEO-Projekte als 10-minütige Keynote Lectures sowie StudForschung@GEO-Projekte aus der aktuellen Förderrunde in 5-minütigen Kurzvorträgen präsentiert.

 

09:00-09:10 Begrüßung durch die Dekanin & das Studienbüro

09:10-10:15 Session 1

Keynote 1: Miriam Krüger
Die Raman spektroskopische Datenbank, ein Erfolgsprojekt von Studi_forscht@GEO

Niclas Reitberger (S20_F14 & W21_F2)
Single Crystal Growth of Alumoklyuchevskite

Ruben Muhune Ruhekenya (W21_F6)
Metal mobilization in ultramafic rocks due to serpentinization – textural and mineralogical characterization

Keynote 2: GeoWiki-Team
GEOWiki@LMU

Andrea Schmid & Constantin Grau (W21_F9)
Präparations- vs. Gerätefehler II: Auswirkung von „Fehlern“ bei der Probennahme und -aufbereitung auf das Analyseergebnis

Leon Koß & Daniel Schmid (W21_F13)
Didaktische Ausarbeitung von geowissenschaftlichen Experimenten

10:15-10:25 Kaffeepause (10 min)

10:25-11:05 Session 2

Keynote 3: Friedericke Knauß & Kaja Schultz
Analogexperiment zur Modellierung von Akkretionskeilen

Marilena Sedlmaier (W21_F1)
Attribution der hitzebedingten Sterblichkeit zum rezenten Klimawandel im Großraum London

Ronja Seitz (W21_F3)
Cropland expansion in Tibet detected by Corona satellite data (CroTiCo)

Antonia Hostlowsky, Julia Huber, Julia Kamm, Lucia Lincke & Gereon Seeberg (W21_F10)
Using multitemporal remote sensing data to analyze the development of the urban heat island effect over time

11:05-11:15 Kaffeepause (10 min)

11:15-12:05 Session 3

Keynote 4: Leonard Namuth
Molecular diversity of demosponges in the Indo-Pacific

Kathrin Strößner (W21_F7)
Quantifying Human Impact on 14C/12C Ratios by Comparing Suess Effect and Human Development Index

Anna Huber (W21_F8)
Welding of pyroclasts

Anna Schneider (W21_F11)
Constraints on the absolute reference frame of plate tectonic models with the aid of normal modes

Josephine Armansperg & Alina Piller (W21_F12)
Anwendung moderner Vermessungsmethoden in unterschiedlichen Umgebungen

12:05-12:25 Kaffeepause & Beratung der Preisjury (20 min)

12:25-12:30 Preisvergabe & Abschlussworte (Studienbüro)

 

Graphical Abstracts:

Die Graphical Abstracts der Lehre@GEO-Tagung aus dem vergangenen Jahr finden Sie unter Graphical Abstracts.

Preise:

Am Ende der Lehre@GEO-Tagung 2021 wurden die beiden besten Präsentationen von einer Preisjury mit dem fakultätsinternen Lehre@GEO-Preis ausgezeichnet.

Präsentation:

Downloads