Fakultät für Geowissenschaften
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Preise & Preisvergaben

Preise für Studierende

I. Fakultätsinterner Lehre@GEO-Preis

Logo_Lehre@GEO

Im Rahmen der alljährlichen Lehre@GEO-Tagung werden die besten Präsentationen von unserer Lehre@GEO-Jury ausgezeichnet.

  • Preis: Fachbuchgutschein
  • Anzahl der Preise: 2
  • Preisauswahl und –vergabe: fakultätsintern
  • Preisverleihung: im Anschluss an die Lehre@GEO-Tagung

Bewerbungsverfahren:

  • Bewerbungsfrist: wird noch bekanntgegeben.
  • Teilnehmer*innen der Lehre@GEO-Tagung nehmen i.d.R. automatisch an dem fakultätsinternen Preiswettbewerb teil.

Unter Preisträger*innen des Lehre@-GEO-Preises werden die Preisträger*innen der vergangenen Jahre mit ihren Forschungsthemen vorgestellt.

II. LMU Forschungspreis für exzellente Studierende

Mit diesem LMU-Forschungspreis werden herausragende studentische Forschungsprojekte gewürdigt, die im Rahmen von StudForschung@GEO oder als Abschlussarbeiten durchgeführt wurden.

  • Preisgeld/prämiertem Projekt: 1.000 €
  • Anzahl der Preisvorschläge pro Fakultät: maximal 2
  • Preisauswahl und –vergabe: durch die Preis-Jury der Hochschulleitung
  • Preisverleihung: am Tag für gute Lehre

Bewerbungsverfahren:

  • Bewerbungsfrist: steht noch nicht fest (nächster Termin erst in 2022).
  • max. 2-seitige Laudatio des/der Projektbetreuers/in
  • Projektbericht in Form eines Mini-Papers (Template Projektbericht):
  1. Umfang: ca. 5 Seiten
  2. Gliederung: Zusammenfassung, Einleitung, Material & Methoden, Ergebnisse, Diskussion (& Ausblick)
  3. Sprache: Deutsch oder Englisch
Unter LMU Forschungspreis für exzellente Studierende werden Preisträger*innen der vergangenen Jahre vorgestellt. 
Den LMU Forschungspreis für exzellente Studierende haben gewonnen:
  • 2016: Felix Fürgut (Betreuer: Dr. Simon Kübler)
  • 2017: Lisa Ketzer (Betreuer: Dr. Christoph Heinzeller)
  • 2018: Elsa Girard & Magdalena Wilde (Betreuer: Prof. Dr. Gert Wörheide)
  • 2021: Gergana P. Gyuleva (Betreuerin: Prof. Dr. Julia Pongratz)
Wir gratulieren herzlich!

Preise für Lehrende

LMU Lehrinnovationspreis

Mit dem LMU Lehrinnovationspreis werden besonders innovative und praxisorientierte Lehrveranstaltungen ausgezeichnet.

  • Preisgeld/prämierter Lehrveranstaltung: 10.000 Euro
  • Anzahl der Preisvorschläge/Fakultät: max. 1 Einzelantrag + 1 Verbundantrag
  • Preisauswahl und –vergabe: durch die Preis-Jury der Hochschulleitung
  • Preisverleihung: am Tag für gute Lehre

Bewerbung auf den Preisvorschlag:

  • Bewerbungsfrist: steht noch nicht fest (nächster Termin erst in 2022).
  • Ausschlaggebend für die Auswahl des Preisvorschlags ist eine fristgerecht im Studienbüro eingereichte Laudatio der Fachschaften für Geographie und Geowissenschaften bzw. der Studierenden der vorzuschlagenden Lehrveranstaltung.

Unter LMU Lehrinnovationspreis werden Preisträger*innen der vergangenen Jahre vorgestellt. Von der Fakultät für Geowissenschaften haben den LMU Lehrinnovationspreis gewonnen:

2017:

  • Prof. Dr. Henrike Rau, Michael Mögele, PD Dr. Monika Popp & Dr. Philipp Namberger: transdisziplinäres Projektseminar "Stadtentwicklung, unternehmerische Standortverlagerung und Mobilität in München" 

2020:

  • Prof. Dr. Ralf Ludwig, Dr. Christian Hoiß & Prof. Dr. Markus Vogt (Fak. 01): Verbundprojekt „el mundo“
  • Prof. Dr. Juli Pongratz: "Klimawandel und Klimafolgen – Simulation der Klimakonferenz“

2021:

  • PD Dr. Sara Carena: "Virtual Geological Field Trips to Southeastern Spain (Cabo de Gata and Sierra Alhamilla, Almeria)"

Herzlichen Glückwunsch!